Suche

Werde Vielfaltbotschafter*in!

Das heißt:

  • Du erhältst eine 30 tägige Fortbildung mit theoretischen und praktischen Einheiten
  • Gehst zusammen mit anderen – immer im 3er-Team – an Schulen, Bildungseinrichtungen, usw. und leitest Workshops an
  • die Fortbildung ist für Dich kostenfrei und Du erhältst am Ende ein Zertifikat
  • die Einsätze sind deutschlandweit
  • für Deine Einsätze erhältst Du ein angemessenes Honorar, Fahrt- und Übernachtungskosten werden übernommen
  • die Arbeitszeiten sind flexibel, Du arbeitest an den Tagen, an denen Du kannst

Die Fortbildung ist zeitlich in zwei Abschnitte unterteilt:

  • 20 Tage vor den Einsätzen als Vorbereitung
  • 10 Tage zwischen den Einsätzen für Reflektion und Coaching, Evaluation und Nachbesserung der Workshops

Inhaltlich geht es unter anderem um folgende Themenbereiche:

  • Rassismus und Umgang mit diesem
  • Ein- und Auswanderung in Deutschland im geschichtlichen Rahmen
  • Demokratieverständnis in Deutschland
  • pädagogische Methoden (Erlebnis-, Spiele-, Theater-,… -pädagogik)
  • Vorbereitung auf die Arbeit mit den unterschiedlichen Altersstufen (6 – 27jährige)
  • Erarbeitung und Gestaltung der Workshops

 

Was Du mitbringen solltest:

  • Du hast Flucht- und/ oder Migrationsbiografie und hast Spaß daran, mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zum Thema Rassismus zu arbeiten.
  • Du bist offen für Neues und möchtest eigene Ideen einbringen.
  • Du hast Zeit und Lust, auch deutschlandweit zu agieren.
  • Wichtig ist, dass Du Dich gut in der deutschen Sprache ausdrücken kannst.
  • Im besten Fall hast Du bereits Erfahrungen in pädagogischer Arbeit mit Kindern und Jugendlichen gesammelt.

Der zeitliche Rahmen:

  • Kennenlern-/ Infotag am 4.3.2020 – 15:00 – 18:00 Uhr im Marienhof
  • Die Fortbildung findet im Zeitraum zwischen März und Juni statt
  • Die Einsätze in Schulen und Bildungseinrichtungen werden zwischen Mai und November stattfinden

Interesse? Fragen? Dann melde Dich bei

Katharina Holländer: hollaender@sfd-kassel.de oder 0177 – 86 93 480

Scheerin Alou: alou@sfd-kassel.de oder 0159 – 06 13 94 31

unser Büro: 0561 – 71 268 - 16